Die langlebige ästhetische Füllung!

Anwendung in der Kariesbehandlung

Inlays sind laborgefertigte Einlagefüllungen, die im Seitenzahnbereich zum Einsatz kommen. Nach Entfernung der alten, schadhaften Füllung oder der Karies wird ein Abdruck des ausgebohrten Defektes genommen. Im Labor wird dann aus Keramik ein Einsatz gefertigt, der das Loch mit höchster Präzision ausfüllt und die ursprüngliche Zahnform wiederherstellt.

Keramikinlays sind metallfrei und daher lichtdurchlässig. Mit einem speziellen Verfahren werden Sie spaltfrei in den Zahn geklebt. Der ästhetische Effekt ist wegen der hohen Transparenz ausgezeichet. Keramikinlays sind langlebig und sehr biokompatibel, Allergien, wie z.B. auf bestimmte Metalle, sind nicht bekannt. Fragen Sie uns.

ZU DEN LEISTUNGEN >>>